Winteräder Chatenet CH26

Alles was quietscht und rattert....

Moderatoren: guidolenz123, JDM Fahrer

Antworten
Benutzeravatar
Chatenet meiner Tochter
Beiträge: 17
Registriert: Sa 31. Jul 2021, 14:03
Fahrzeuge: Chatenet CH26 meiner Tochter
Wohnort: Chemnitz

Winteräder Chatenet CH26

Beitrag von Chatenet meiner Tochter » Mi 13. Okt 2021, 09:10

Hallo in die Rund! Ich brauche mal wieder euer Schwarmwissen:
Ich bin auf der Suche nach Felgen für die Winterräder.
Hat jemand einen Tipp oder vielleicht eigene Erfahrungen was man nehmen kann?
Soweit ich es überblicke sind 4,5J x 14 ET 36 verbaut.
Der Lochkreis könnte 100 sein ? Habe ich leider nur mit dem Bandmaß messen können.
Mittenloch - keine Ahnung.
Kann man Felgen eines anderen Herstellers verwenden ? Peugeot/Citroen/VW ?

Benutzeravatar
Fichte
Beiträge: 1632
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 12:47
Fahrzeuge: Microcar, Virgo II, Luxe
Ligier, Nova 500
Bellier, „Diva“
Aixam 400
Wohnort: Mindelheim

Re: Winteräder Chatenet CH26

Beitrag von Fichte » Mi 13. Okt 2021, 09:25

Mit Schwarmwissen kann ich momentan nicht dienen, als Bibliothekar jedoch auf nachfolgende Threads mal verweisen:

Größe: viewtopic.php?f=10&t=3642
Lochkreis; viewtopic.php?f=10&t=4824

In meiner Typengenehmigung stehen die möglichen Felgenmaße für Winter-/Sommerreifen explizit darin, vielleicht dort noch nachschauen.
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

KrawatteBoss
Beiträge: 12
Registriert: Di 22. Dez 2020, 20:47
Fahrzeuge: Chatenet CH26 (2010)
Chatenet CH26 R (2014)

Re: Winteräder Chatenet CH26

Beitrag von KrawatteBoss » Mi 13. Okt 2021, 12:33

Moin,
Also was Felgen in der Größe angeht ist die Suche echt schwer. Laut COC sind 4,5j×13; 4,5j×14 sowie 4,5j×15 zulässig (bzw. die Reifengrößen dazu, zu den Felgendimensionen sind keine genauen Angaben gemacht....das sind jedoch die Größen, die Serie verbaut wurden). Stahlfelgen findet man dazu auch, bei Alufelgen wird es sehr schwer. Ich hab mich vor einiger Zeit auch mal auf die Suche gemacht. Jedoch nur nach Alufelgen in 15 Zoll. In 4,5j ist da rein garnichts zu finden, deswegen habe ich meine Suche auf 5j erweitert. Das sollte meiner Auffassung nach auch noch ins Radhaus passen, ausprobiert habe ich es allerdings nicht!! In diesen Dimensionen kann man nach Felgen für den Smart 453 (an der Vorderachse) suchen. Was mir da als relativ schöne und preiswerte Felge in Erinnerung geblieben ist, ist "DBV Bali 2" in 5j×15 ET35 4×100. Ansonsten in 4,5j×15 et35 gibt es noch eine Felge Namens "Barzetta Piccolo", die sollte auch auf jeden Fall auf den CH26 passen...da hab ich schon mehrere Bilder gesehen und ist z.b. bei tuningshop.fi zu erwerben. Diese Felge gibt es allerdings nur mit Festigkeitsgutachten, was ein legales Fahren hierzulande wohl sehr schwierig gestaltet. Einen CH26 mit einer Felge von "BM Racing" in 5j×15 hab ich auch schon gesehen. Wie es bei Felgen in 13 und 14 Zoll aussieht kann ich dir aber echt nicht sagen....ich habe damals wirklich nur nach 15 Zoll gesucht, da ich noch neue Reifen in der Größe hatte.

Benutzeravatar
Chatenet meiner Tochter
Beiträge: 17
Registriert: Sa 31. Jul 2021, 14:03
Fahrzeuge: Chatenet CH26 meiner Tochter
Wohnort: Chemnitz

Re: Winterräder Chatenet CH26

Beitrag von Chatenet meiner Tochter » Mi 13. Okt 2021, 13:16

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Im Internet gibt es eine Stahlfelge 4,5J x 14 ET 35 (no name) Mittenloch weiß ich nicht mehr. Ich werde sie mal auf Verdacht bestellen. Hab aber auch schon bemerkt, dass Reifen nur sehr beschränkt verfügbar sind. Bräuchte laut Papiere 155/70 R 14, in der Größe gibt´s fast gar nichts.

Antworten