Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Verbrauch 3L ????????

Alles was oben nicht reinpasst

Moderatoren: Metaphysik, guidolenz123

Verbrauch 3L ????????

Beitragvon Happy » 29.11.2017 11:21

Hallo auch

überall liest man in den Anzeigen bei mobile.de, Kleinanzeigen usw das unsere Tupperdosen
nur 3 Liter auf 100km verbrauchen. Das haben wir mit unseren Emmas noch nie hin
bekommen.Bei unserem Aixam 500-4 habe ich mir bei 4Liter noch nichts gross gedacht
weil etwas älter aber bei unserem Microcar Due initial mit seinen 5,2 088) 0011) Litern komme ich
doch ins grübeln. Das Fahrzeug ist erst 2Jahre alt und hat nur 6100km runter also fast
neuwertig. Habe heute bei 310km getankt Weil die Resevelampe geleuchtet hat.
Dann kam der Schock 15,99Liter als fast trocken oder wieviel liter hat die Dose???
Nach lesen von vielen technischen Daten gibt es zwei Angaben einmal 16 Liter und
einmal 17,5 Liter. Was stimmt jetzt und ist der Verbrauch von 5,2 Litern zu hoch.
Wenn ja was kann ich tun???


Bis denne Peter 8)
Fahrad,
Quad Sym Quadlander 250,
Opel Astra G Caravan,
WoMo Rimor Europeo,
Emma = Aixam 500-4,
Microcar Due Initial
Happy
 
Beiträge: 145
Registriert: 19.08.2014 17:35
Wohnort: Langenhagen im Norden von Hannover
Fahrzeuge: Fahrad,
Quad Sym Quadlander 250,
Opel Astra G Caravan,
WoMo Rimor Europeo,
Emma = Aixam 500-4,
Microcar Due Initial

Re: Verbrauch 3L ????????

Beitragvon guidolenz123 » 29.11.2017 11:30

Mein Microcar Lyra läuft schon seit ich ihn habe ( ca 9 Jahre ) mit 5,5+Liter... manchmal knapp über 6 Liter.... und ich fahr ihn nur bei gutem Wetter und Tageslicht ,aber auch nur im Stadtvwerkehr..
Immer noch ca nur ein knappes Drittel (oder ggf auch nur ein Viertel) der Stadtverbräuche meiner anderen Kisten (500SEC und Explorer)... :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12039
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Verbrauch 3L ????????

Beitragvon Fuddschi » 29.11.2017 16:23

Happy hat geschrieben:Hallo auch

überall liest man in den Anzeigen bei mobile.de, Kleinanzeigen usw das unsere Tupperdosen
nur 3 Liter auf 100km verbrauchen. Das haben wir mit unseren Emmas noch nie hin
bekommen.Bei unserem Aixam 500-4 habe ich mir bei 4Liter noch nichts gross gedacht
weil etwas älter aber bei unserem Microcar Due initial mit seinen 5,2 088) 0011) Litern komme ich
doch ins grübeln. Das Fahrzeug ist erst 2Jahre alt und hat nur 6100km runter also fast
neuwertig. Habe heute bei 310km getankt Weil die Resevelampe geleuchtet hat.
Dann kam der Schock 15,99Liter als fast trocken oder wieviel liter hat die Dose???
Nach lesen von vielen technischen Daten gibt es zwei Angaben einmal 16 Liter und
einmal 17,5 Liter. Was stimmt jetzt und ist der Verbrauch von 5,2 Litern zu hoch.
Wenn ja was kann ich tun???)


Ganz Einfach, die Schwergewichtige Beifahrerin rausschmeissen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Mal im Ernst, dein Kabinenroller ist noch nicht Eingefahren, ein neuer Motor Verbraucht immer etwas mehr an sprit. Ergo wird bei ungefähr 15 bis 20000 Km der Verbrauch sich Normalisieren, wenn nicht, dann einfach die Distanzringe in der Motorvario rausschmeissen :wink:

Leider haben die neueren Getrieben ein geändertes Übersetzungsverhältnis, z.b. 1:11 (alt) jetzt 1:12 (neu), diese Erhöhte Drehzahl lässt den Motor saufen 072)
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Verbrauch 3L ????????

Beitragvon Lori » 29.11.2017 17:18

Hallo,

also mein Crossover, mit dem Z 402 Motor von Kubota, hat auch nach der Entnahme der Distanzringe, allerhöchstens einen Verbrauch von 3,5 l. Allerdings fahre ich auch immer vorausschauend, ich brauche zb. fast keine Bremsen, da ich das Auto auslaufen lasse, so dass der Motor als Bremse wirkt, dies habe ich als LKW-Fahrer, so im Blut!

Schöne Grüße 004)

Lori
Hauptsache Gesund und Munter bleiben!
Lori
 
Beiträge: 210
Registriert: 23.06.2015 12:57
Wohnort: Scheßlitz bei Bamberg
Fahrzeuge: - Roller Piaggio Quartz
- Opel Vectra A
- Aixam Crossover 0,4l Diesel, Bj. 2014

Re: Verbrauch 3L ????????

Beitragvon Fuddschi » 29.11.2017 17:25

Lori hat geschrieben:. Allerdings fahre ich auch immer vorausschauend, ich brauche zb. fast keine Bremsen, da ich das Auto auslaufen lasse, so dass der Motor als Bremse wirkt, dies habe ich als LKW-Fahrer, so im Blut!


023) 023) 023) 038)
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Verbrauch 3L ????????

Beitragvon guidolenz123 » 29.11.2017 20:06

Lori hat geschrieben:Hallo,

also mein Crossover, mit dem Z 402 Motor von Kubota, hat auch nach der Entnahme der Distanzringe, allerhöchstens einen Verbrauch von 3,5 l. Allerdings fahre ich auch immer vorausschauend, ich brauche zb. fast keine Bremsen, da ich das Auto auslaufen lasse, so dass der Motor als Bremse wirkt, dies habe ich als LKW-Fahrer, so im Blut!

Schöne Grüße 004)

Lori



Bei mir sind die Vario-Ringe draußen....eine schwergewichtige Beifahrerin habe ich nicht zur Hand :D :D :D ...meine Beste wiegt gerade mal 45 Kilo und fährt eh mit dem eigenen Auto. Und mein Eigengewicht schwankt zwischen 76 und 79 Kilo.

Aber ... wie soll man bei einer vorgeschriebenen V-max ausrollen lassen ? Das ist per definitionem doch eh Stillstand ... 019) :wink:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12039
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Verbrauch 3L ????????

Beitragvon Metaphysik » 30.11.2017 04:30

3,5 Liter bei Kurzstrecke, eher 3,0 bei Langstrecke. Und so richtig klein ist mein Truck ja nun nicht :wink:

Betankt habe ich ihn zuletzt 2016 im Winter, und ich bin sicher der Sprit reicht noch bis 2018. OK, das könnte an der Fahrleistung liegen :lol:
Metaphysik
 
Beiträge: 1536
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: VW Lupo SDI
Simson S51
Fiat Barchetta

Re: Verbrauch 3L ????????

Beitragvon macbloke » 01.12.2017 22:48

Die Kubota Motoren sind recht sparsam. Habe zwei Fahrzeuge, liegen beide zwischen 3,0 und 3,25L.
JA nach wetter Beladung und Fahrweise und Strecke
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5116
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot


Zurück zu Sonstige Technikthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron