Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Datenschutz Impressum 

Motorverkleidung

Alles was oben nicht reinpasst

Moderatoren: Metaphysik, guidolenz123

Motorverkleidung

Beitragvon Martin66 » 03.11.2013 11:55

Hallo,
habe im Forum,Bild gesehen von so einer Verkleidung.
Die sitzt rechts(Vario),links(Kühler).
Ist praktisch ein Spritzschutz,von den Vorderrädern.
Bei mir ist beidseitig,keine Verkleidung vorhanden.
Sehe bei mir auch keine Befestigung.
Brauch man die überhaupt,wegen Vario und Kühler.



Gruß,
Martin
Microcar Virgo
Baujahr 2005
lombardini FOCS-Motor
Diesel 505
12500 km
Martin66
 
Beiträge: 71
Registriert: 14.10.2013 15:37
Wohnort: Hamm

Re: Motorverkleidung

Beitragvon macbloke » 03.11.2013 18:26

Wird nicht zwingend benötigt hilft aber.

Gibt auch noch Motorverkleidung von unten, dann rutscht der Riemen auf der vario nicht durch wenn man durch eine Pfütze oder einen Bach fährt.

Oben dämmt ein bisschen den Lärm...

Letztere Verkleidungen hat mein Modell auch nicht aber die neuen alle, dazu mit noch besserer Dämmung was den Lärm im Innenraum dämpft
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5265
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Motorverkleidung

Beitragvon Fuddschi » 04.11.2013 17:02

Hallo, ohne Verkleidungen kann man 1. durch Steinschlag den Kühler beschädigen, 2. die Variomatik schneller verschleissen lassen infolge aufgewirbelten Sand und Staub und 3. die Vario rostig werden durch ständiges Spritzwasser bei Regen 076)
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Motorverkleidung

Beitragvon Martin66 » 05.11.2013 18:37

Hallo,
wo bekomme Ich die Verkleidung,rechts und links???
Auch bei Lepori und wie teuer sind Die.



Gruß,
Martin
Microcar Virgo
Baujahr 2005
lombardini FOCS-Motor
Diesel 505
12500 km
Martin66
 
Beiträge: 71
Registriert: 14.10.2013 15:37
Wohnort: Hamm

Re: Motorverkleidung

Beitragvon Fuddschi » 06.11.2013 11:19

Hallo Martin, wenn du glück hast, bekommst die Verkleidungen bei Lepori. Ich habe mir die Verkleidung Varioseitig selbst gebastelt, mit PU-Matte ungefähr 10 mm dick und Plexiglas 5 mm stark. Kühlerseitig dürfte das auch kein Problem sein, das Ganze mit einer PU-Matte zu Verkleiden. Natürlich muss man vor dem zuschneiden vorher mit Pappe Schablonen basteln, um die Exakte Maßen hinzubekommen.

MfG
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Motorverkleidung

Beitragvon Martin66 » 06.11.2013 14:06

Hallo,
gute Idee mit der PU-Matte.
Wo wird dann die Verkleidung im Motor fest gemacht,
Ich glaube nicht das die nur eingehangen wird.
Varioseite ist ok,aber Kühlerseite würde mir Sorgen machen(Kühlung).
Es geht Mir darum,das kein Dreck,Schnee,Wasser,Steine den Kühler bzw.Vario beschädigen.
Ich habe keine Verkleidungen im Motorraum,Auto in Holland gekauft.



Gruß,
Martin
Microcar Virgo
Baujahr 2005
lombardini FOCS-Motor
Diesel 505
12500 km
Martin66
 
Beiträge: 71
Registriert: 14.10.2013 15:37
Wohnort: Hamm

Re: Motorverkleidung

Beitragvon guidolenz123 » 06.11.2013 15:40

Martin66 hat geschrieben:Hallo,
gute Idee mit der PU-Matte.
Wo wird dann die Verkleidung im Motor fest gemacht,
Ich glaube nicht das die nur eingehangen wird.
Varioseite ist ok,aber Kühlerseite würde mir Sorgen machen(Kühlung).
Es geht Mir darum,das kein Dreck,Schnee,Wasser,Steine den Kühler bzw.Vario beschädigen.
Ich habe keine Verkleidungen im Motorraum,Auto in Holland gekauft.



Gruß,
Martin



Ich habe bei meinem Lyra auch keine Verkleidungen.
Gabs meines Wissens auch nie.
Lyra ist der fast baugleiche Vorgänger der Virgos.
Ich habe keine Probs deswegen.
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 12392
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Motorverkleidung

Beitragvon Fuddschi » 07.11.2013 08:07

Martin66 hat geschrieben:Hallo,
gute Idee mit der PU-Matte.
Wo wird dann die Verkleidung im Motor fest gemacht,
Ich glaube nicht das die nur eingehangen wird.
Varioseite ist ok,aber Kühlerseite würde mir Sorgen machen(Kühlung).
Es geht Mir darum,das kein Dreck,Schnee,Wasser,Steine den Kühler bzw.Vario beschädigen.
Ich habe keine Verkleidungen im Motorraum,Auto in Holland gekauft.



Gruß,
Martin

Ich hatte die selbstgebastelten Verkleidungen mittels Blechschrauben an die Plastikarosse und am Motorhalter befestigt. Die Verkleidung am Kühler braucht nicht bis ganz nach oben zu sein, nur die hälfte des Kühlers reicht 8)

Auch wenn vorher keine Verkleidungen am Kühler oder Vario dran waren, ist es besser, diese Teile werden gegen Steinschlag und Spritzwasser geschützt.

MfG
Fuddschi
 
Beiträge: 5844
Registriert: 16.09.2011 15:30

Re: Motorverkleidung

Beitragvon macbloke » 07.11.2013 13:54

Ich habe nochmal genau nachgeschaut:

ich habe zwar innenverkleidungen im Motorraum, auch an den Seiten, allerdings nicht ganz bis runter.

Serienmäßig denke ich.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5265
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Motorverkleidung

Beitragvon ixo369 » 07.11.2013 15:25

Also vor dem Kühler hab ich auch keine Verkleidung, die Frontschürze geht etwas weiter unter das Auto, dann kommt schon die Ölwanne. Von unten kommt also nichts rein, an den Seiten hab ich diese "Plüsch-Verkleidungen", vorne kann theoretisch durch das Gitter ein Steinchen oder so an den Kühler fliegen... Aber dann muss man schon mit einem entsprechend kleinen Stein auch noch treffen, ob der Stein dann noch für einen Schaden reicht... Weiß nicht, denke eher nicht...
LG Ole

Ligier ixo dCi, Baujahr 2011
Motor Lombardini LDW 442 CRS
Mitte Mai 9500 km
----
VW Golf IV Variant 1.9 TDi, Bj 2003
Honda Jazz 1.2, Bj 2006
Opel Zafira 1.7 CDTi, Bj 2009
Dacia Lodgy 1.5 dCi, Bj 2014
Benutzeravatar
ixo369
 
Beiträge: 537
Registriert: 12.09.2013 14:31
Wohnort: bei Flensburg

Re: Motorverkleidung

Beitragvon macbloke » 07.11.2013 17:57

Beim Aixam400 ist der Kühler längs zur Fahrtrichtung verbaut...
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 5265
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot


Zurück zu Sonstige Technikthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder