Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Auspuff/Motorlager

Ist das gleiche Teil vielleicht auch im Renault, Fiat oder sonstwo verbaut?

Moderatoren: guidolenz123, Fuddschi, Michael

Auspuff/Motorlager

Beitragvon Fuddschi » 06.01.2014 19:40

Diese Teile könnte man passend zum Motor machen und beim Aixam passt ein entsprechender Auspuffhalterung:

http://www.hug-technik.com/shop/index.p ... Typ-A.html


Achja, dieser Laden ist viiiel billiger :mrgreen:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5156
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Auspuff/Motorlager

Beitragvon macbloke » 08.01.2014 14:19

Die Gummi-Metall-Elemente unterscheiden sich nicht nur in den geometrischen daten sondern auch in der Härte der Gummis. Das ist wichtig das man dort die richtigen nimmt.

Die Segler/Motorbootfahrer aus dem Forum könnten das bestimmt bestätigen.

Wichtig ist z.B. bei meinem Aluboot auch das man Metall-Gummi Elemente nimmt die Isoliert sind. Wie das bei den LKFZ ist weiss ich nicht.
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4484
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Auspuff/Motorlager

Beitragvon Guennie1568 » 15.07.2014 19:55

Also bei uns heißen die Dinger immer Schwingmetalle. Gibts eigentlich in jeden gut sortierten Baumarkt oder bei einem Autoteilehändler. Das mit der Gummimischung stimmt auch. Da sollte man schon aufpassen. Steht aber normalerweise immer dabei.
Guennie
Am 16. Juli Theorieprüfung...mit 0 Fehlern bestanden :)
Ab jetzt auch Führerscheinbesitzer und Autofahrer :D
Guennie1568
 
Beiträge: 382
Registriert: 22.06.2014 13:44
Wohnort: Neumarkt/Bayern mit Ligierhändler vorort
Fahrzeuge: AluRex Citybike
VW Polo 3 (6N1), 60PS, 160k km mit frischem TÜV an die Schwester verschenkt
Yamaha YE 50 Zest mit Minarelli Maschinchen
VW Polo 4 (9N3) BJ 2006 als Ersatz für den 6N1

Re: Auspuff/Motorlager

Beitragvon macbloke » 16.07.2014 14:02

Aber andererseits: was solls. Bis ich gemerkt hatte das das Getriebelager defekt und ausgehakt ist hatte ich wahrscheinlich paar tausend km zurückgelegt. Und bei dem Preis ist es auch egal wenn s nicht ganz so lange hält.

Ich würde das auch nehmen. Bin ich ehrlich..
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4484
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Auspuff/Motorlager

Beitragvon hjst » 27.01.2017 22:12

Bei der Fa. Kipp gibt es alle möglichen Gummiteile. Ich habe bei meinem Ambra die Metallplatten der Befestigung gesäubert und ein diaboloförmiges Gummiteil mit 30mm Höhe aufschweißen lassen. Bei fast allen Gummis sind Metallplatten auffulkanisiert, so dass es kein Problem war. Auf der Seite sind gute Fotos, Zeichnungen und Maßangaben.
hjst
 


Zurück zu Baugleiche Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast