Home Neuwagen Ersatzteile Shop Gebrauchtwagen Service Forum Kontakt

Sitemap Impressum 

Vorstellung Gaby aus München

Hier könnt ihr euch und eure Leichtkraftfahrzeuge vorstellen. Zeigt her eure Schätzchen!

Moderatoren: rolf.g3, JDM Fahrer

Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon Gabyde » 18.11.2017 18:31

Hallo an alle,
habe gestern meinen FS gemacht und bin heute gleich Ü-Ei kaufen gewesen.
Die Fahrt nach Hause war grenzwertig (unbekanntes Auto, unbekannte Strecke, erste eigene Fahrt, Navi hat mich wild umhergeschickt, ein paar blöde Fahrfehler :oops: ), aber ich und Auto sind heile angekommen.
Es ist ein Aixam City S mit nur 17.000 km. Sehr gut gepflegt.

aixam_reduced.jpg
aixam_reduced.jpg (77.63 KiB) 199-mal betrachtet


Solange ich ihn nicht schrotte, wird er mir hoffentlich lange erhalten bleiben :D
LG
Gaby
Zuletzt geändert von Gabyde am 18.11.2017 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gabyde
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.08.2017 21:32
Wohnort: München
Fahrzeuge: Aixam City S

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon guidolenz123 » 18.11.2017 18:44

Bild

Wo gekauft ?
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11104
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon rolf.g3 » 18.11.2017 18:45

moin,

Gratulation zum FS,

Gratulation zum neuen Auto, sieht toll aus ( ... und war sicher reichlich teuer :shock: )

&

Herzlich wilkommen

gruß rolf
Schreibfehler sind wie Ostereier, wer sie findet darf sie behalten...

M-GO, Bj 2006, 56000 Km 65-70Km/h Yanmar-Monster unter der Haube
Nova Bj 2003, 43000 Km Lombardini 502, Rex como, Golf jetzt ohne Kombi
Benutzeravatar
rolf.g3
 
Beiträge: 2100
Registriert: 06.04.2014 09:38
Wohnort: 63263 Neu Isenburg

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon Gabyde » 18.11.2017 19:20

Hallo Guido,
Hallo Rolf,

habe ich in Bad Feilnbach gekauft. Die Auswahl war groß, aber der hat uns am meisten angelächelt :wink:
Und ja, war nicht gerade billig, dafür habe ich aber einen Satz Winterreifen dazubekommen. Die muß ich dann nur demnächst auch draufziehen lassen 072)
Alles in allem hat er 6k gekostet.
Ich habe fast Bedenken, ihn zu bewegen, aus Angst, ihm könnte was zustoßen..... Aber ich bin fest entschlossen, damit am Montag in die Arbeit zu fahren.

LG
Gaby
Benutzeravatar
Gabyde
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.08.2017 21:32
Wohnort: München
Fahrzeuge: Aixam City S

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon Fuddschi » 18.11.2017 21:01

Gabyde hat geschrieben:Hallo an alle,
habe gestern meinen FS gemacht und bin heute gleich Ü-Ei kaufen gewesen.
Die Fahrt nach Hause war grenzwertig (unbekanntes Auto, unbekannte Strecke, erste eigene Fahrt, Navi hat mich wild umhergeschickt, ein paar blöde Fahrfehler :oops: ), aber ich und Auto sind heile angekommen.
Es ist ein Aixam City S mit nur 17.000 km. Sehr gut gepflegt.

Solange ich ihn nicht schrotte, wird er mir hoffentlich lange erhalten bleiben :D
LG
Gaby


Bild


Gabyde hat geschrieben: Die Fahrt nach Hause war grenzwertig (unbekanntes Auto, unbekannte Strecke, erste eigene Fahrt, Navi hat mich wild umhergeschickt, ein paar blöde Fahrfehler


Na das ist eine normale sache, von uns Mitgliedern ist auch niemand davon verschont geblieben :mrgreen: :wink:

Solange ich ihn nicht schrotte, wird er mir hoffentlich lange erhalten bleiben :D


Das auf jeden Fall, Aixam war eine gute Entscheidung :D 023)
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5527
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon Gabyde » 18.11.2017 21:17

Fuddschi hat geschrieben:Na das ist eine normale sache, von uns Mitgliedern ist auch niemand davon verschont geblieben :mrgreen: :wink:


Nun, dann bin ich ja schon irgendwie beruhigt. Das war schon sehr stressig. Vor allem auch für meinen Freund, der mir hinterher gefahren ist.... :shock:

Fuddschi hat geschrieben:Das auf jeden Fall, Aixam war eine gute Entscheidung :D 023)


Eigentlich wollte ich ursprünglich ein Microcar MC2, aber die haben mich vor Ort in Sachen Zustand nicht wirklich überzeugt. Und die Top-Exemplare lagen preislich noch deutlich über dem Aixam.

Ich habe ja immer gedacht, daß die wegen der wenigen PS nur langsam losrattern, aber als ich das erste Mal den Fuß auf dem Gas hatte, wurde ich eines Besseren belehrt :o
Muß ich beim Ausparken aus der Tiefgarage aufpassen, daß möglichst keiner hinter mir auf dem Parkplatz steht... :roll:

LG
Gaby
Benutzeravatar
Gabyde
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.08.2017 21:32
Wohnort: München
Fahrzeuge: Aixam City S

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon Fuddschi » 18.11.2017 21:31

Gabyde hat geschrieben:Muß ich beim Ausparken aus der Tiefgarage aufpassen, daß möglichst keiner hinter mir auf dem Parkplatz steht... :roll:


Wichtig ist doch, daß keiner neben deinem Kabinenroller steht, denn eine Unachtsam geöffnete Türe deines Nachbarn kann leicht das Kunststoff schrettern, ich selbst Parke daher zum beispiel auf einem Supermarkt- Parkplatz immer dort, wo niemand sich hinstellt, weil der weg zum Supermarkt weit ist und weite wege will bekanntlich die Lauffaule Gesellschaft keine machen :mrgreen: :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5527
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon Gabyde » 18.11.2017 21:39

Fuddschi hat geschrieben:Wichtig ist doch, daß keiner neben deinem Kabinenroller steht, denn eine Unachtsam geöffnete Türe deines Nachbarn kann leicht das Kunststoff schrettern, ich selbst Parke daher zum beispiel auf einem Supermarkt- Parkplatz immer dort, wo niemand sich hinstellt, weil der weg zum Supermarkt weit ist und weite wege will bekanntlich die Lauffaule Gesellschaft keine machen :mrgreen: :wink:


Nun, da alle Plätze in unserer TG vergeben sind (habe den letzten freien erwischt, puh!), steht da natürlich einer. Aber wenn der mit der Tür nicht aufpassen sollte, weiß ich mit Sicherheit, wer's war, da gibt's kein Entrinnen... 090

LG
Gaby
Benutzeravatar
Gabyde
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.08.2017 21:32
Wohnort: München
Fahrzeuge: Aixam City S

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon Metaphysik » 19.11.2017 10:22

Herzlich willkommen 002)
Benutzeravatar
Metaphysik
 
Beiträge: 1399
Registriert: 07.11.2015 20:57
Fahrzeuge: Aixam Mega 400 Multitruck Wohnmobil
VW Lupo SDI
Simson S51

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon guidolenz123 » 19.11.2017 12:21

Gabyde hat geschrieben:
Fuddschi hat geschrieben:Wichtig ist doch, daß keiner neben deinem Kabinenroller steht, denn eine Unachtsam geöffnete Türe deines Nachbarn kann leicht das Kunststoff schrettern, ich selbst Parke daher zum beispiel auf einem Supermarkt- Parkplatz immer dort, wo niemand sich hinstellt, weil der weg zum Supermarkt weit ist und weite wege will bekanntlich die Lauffaule Gesellschaft keine machen :mrgreen: :wink:


Nun, da alle Plätze in unserer TG vergeben sind (habe den letzten freien erwischt, puh!), steht da natürlich einer. Aber wenn der mit der Tür nicht aufpassen sollte, weiß ich mit Sicherheit, wer's war, da gibt's kein Entrinnen... 090

LG
Gaby


..... ich empfehle hier den Selbstbau-Aufprallschutz....

Bild
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11104
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon macbloke » 20.11.2017 08:09

Herzlich willkommen und Gruß nach München...

...viel Spaß hier im Forum
Aixam 400 Bj2001, Modell Adam
macbloke
 
Beiträge: 4731
Registriert: 02.06.2013 21:11
Wohnort: Lohmar, bei Köln
Fahrzeuge: Aixam 400 Bj2001, Modell Adam 4kW
Dachschiebefenster, Interieur Wurzelholzimitat
km Stand:
06.MRZ 2013 51400km - 06.Sep.2013 69000
Fusion 1,6D
Transit 2,0D
OM617 Motorsegelboot

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon nermin » 06.12.2017 20:41

019) Vorstellung aus Hamburg ich bin diser nermin .
Ich bin in berbelschefers Sendung gewesen hab , vieleicht kennt die der ein oder andre .
Tema psychisch krank oder arbeiten irgend wie so . Dan hatte ich mein vorhaben z.k 1994
Üffendlich gemacht das ich über telefon kabel eine konsole vorhabe zur Verfügung zu stelen und
Ein Auktion , Geschäft öffentlich machen wil wie so eine art spiel wo die leite dan sachen
Ersteiger können .
Nun die irohni das ich der Meinung bin das durch mich das internet endschtanden ist weil es vor meiner
Idee sowas nicht gab . Und Garnichts in frage kamm , und ich jetzt zwangsweise selber in psychiatrischer Behandlung bin
Grundlos seit 2001 .
Dan hatte ich eine Freundin was ich wo ich aus den urlaub kamm total vergessen habe nach den krieg in Bosnien
Wo ich walles andre auch vergessen habe mein vorhaben das lustige dabei ist das ich damals dater beker das programiren lassen wölfe , und genau die nahmen verwendet wurden die ich mir mühsam aufgeweht habe ebay, google , paypal ,
Und was die heute euch erzählen Schwachsinn.
Dan habe ich das damals sogar versucht zu patentiren , hab zum weisehaus ein brifgeschrieben um worauf die amerikana
Den krieg in jugoslawien erzwingten 1995
Was daran geknupft ist wenn ich wider meine Meinung eussere der nermin bin ich der notfalls auch seine gare selber schneiden würde.
Habe jetzt ein aixam 400 evo ,wohne in eine dezentralen wohnen . Für physisch erkrankte ( irrenhaus )
Da man mit meinen Problemen nicht umgehen kann .

Und noch allerlei andre sahen die sie mir aberkannten im lauffe der jahre gewünnt man sich an alles
Und ich mus die sahen eigentlich , totschweigen.

Nun habe ich mich vorgestellt mit besten grüßen
nermin
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.11.2017 23:54
Fahrzeuge: Aixam 400 sl

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon guidolenz123 » 07.12.2017 10:13

Guckt Ihr meinen Kommentar in nermin's Vorstellung..

viewtopic.php?f=4&t=6373&p=56473#p56473
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11104
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon Fuddschi » 07.12.2017 17:55

guidolenz123 hat geschrieben:Guckt Ihr meinen Kommentar in nermin's Vorstellung..

viewtopic.php?f=4&t=6373&p=56473#p56473


Naja Guido, wenn er sich nicht anständig benimmt, dann kommt der Reinemache- Teufel:

Bild

:mrgreen: :wink:
Maxia 400 (Le N1 du sans permis preconise) mit Kubota z 402 Bj. 5.2000, Karosserie- und Motorverfallsdatum Unbekannt. Bild

Bei Shell, Aral, Esso und anderen Abzockern halte ich nur um die Luft zu kontrollieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Fuddschi
 
Beiträge: 5527
Registriert: 16.09.2011 15:30
Fahrzeuge: Aixam 400 SL Bj. 2000 mit Z402 Kubota- Motor (Verfallsdatum Unbekannt)

Re: Vorstellung Gaby aus München

Beitragvon guidolenz123 » 07.12.2017 20:52

:lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
guidolenz123
 
Beiträge: 11104
Registriert: 17.02.2009 20:38
Wohnort: Ilmenau/Thüringen
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe
Krause Duo Dreirad
Simson Habicht
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra ,
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil go-one2
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper


Zurück zu Mitglieder stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast